Möchten Sie unsere mobile Webseite aufrufen?
Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Haupt Programm Patiententag

Patiententag, 12. Oktober 2014

Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, 20355 Hamburg

Herzlich willkommen zur Jahrestagung 2014 der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie in Hamburg!

Der Patiententag hat im Rahmen unserer Jahrestagung schon gute Tradition. Er resultiert aus der Erfahrung, dass Krankheiten besser bewältigt werden, wenn man Kenntnisse über ihre Entstehung, Diagnose und Behandlung hat. Patienten und Angehörige sind mit der Diagnose Krebs oder Leukämie und im Verlauf der Krankheit mit mannigfaltigen existentiellen Erschütterungen konfrontiert und unterwegs mit vielen Fragen, Beobachtungen und Zweifeln.

Dementsprechend wurden die Vortragsthemen für den Patiententag 2014 ausgewählt. Es geht zunächst darum welchen Einfluss die Ernährung auf Krebserkrankungen nimmt und welche Wirkung Bewegung und Sport haben. In den verschiedenen Workshops können Sie anschließend neueste Erkenntnisse über Karzinome, Leukämien sowie über Lymphome erlangen und diskutieren. Kolleginnen und Kollegen stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

In den Pausen haben Sie die Möglichkeit, sich an den vielen Ständen der Selbsthilfegruppen über Angebote in Ihrer Umgebung zu erkundigen.

Wir wünschen Ihnen, dass Sie durch neues Wissen und durch den Austausch mit anderen Betroffenen bei diesem Patiententag neue Kraft schöpfen können.


und das gesamte wissenschaftliche Präsidium

Veranstaltungsort

Bucerius Law School
Jungiusstraße 6
20335 Hamburg

Programm, 12.10.2014

Programmflyer

Nach der Eröffnungsveranstaltung finden drei parallele Workshops einmal um 14:00 Uhr und danach um 15:15 Uhr zu unterschiedlichen Themen statt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen und zu diskutieren. Der Einbezug von Patientenorganisationen und deren Vertreterinnen und Vertretern zu den verschiedenen Krankheitsbildern ist erwünscht.

10:00 - 10:15 Uhr


Eröffnung durch Kongresspräsidenten
C. Bokemeyer (Hamburg, D)
N. Schmitz (Hamburg, D)
10:15 - 10:45 Uhr

Ernährung und Krebs
J. Arends (Freiburg im Breisgau, D)
10:45 - 11:15 Uhr

Sport und Krebs
W. Jensen (Hamburg, D)
11:15 - 11:45 Uhr

Komplementärmedizin und Onkologie
M. Rostock (Hamburg, D)
11:45 - 13:00 Uhr Pause, Besuch der Selbsthilfegruppen
13:00 - 14:00 Uhr

Soziale Beratung von Krebspatienten
K. Löffler (Hamburg, D)
14:00 - 15:00 Uhr

Besuch der einzelnen Workshops.
Es finden 3 parallele Workshops statt.
  Prostatakarzinom
G. von Amsberg (Hamburg, D)
  Lymphome
M. J. Rummel (Gießen, D)
  Allogene Transplantation
N. Kröger (Hamburg, D)
15:00 - 15:15 Uhr Pause, Besuch der Selbsthilfegruppen
15:15 - 16:15 Uhr

Besuch der einzelnen Workshops.
Es finden 3 parallele Workshops statt.
  Chronische Leukämien
A. Hochhaus (Jena, D)
  Kolorektales Karzinom
A. Block (Hamburg, D)
  Mammakarzinom
B. Flath (Hamburg, D)

Selbsthilfegruppen

Besuchen Sie die Informationsstände der Selbsthilfegruppen.

 

Stand: August 2014, Änderungen vorbehalten!

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bitte nutzen Sie am Dammtorbahnhof den Ausgang Dag-Hammarskjöld-Platz / CCH / Messe. Wenden Sie sich nach rechts und nehmen Sie vor dem Radisson Blu Hotel den großen Treppenaufgang auf der linken Seite. Folgen Sie dem überdachten Weg im Park Planten un Blomen bis zur Kreuzung Marseiller Straße / Jungiusstraße. Bitte nutzen Sie den Ein-/Ausgang E im Campus-Innenhof.

Anreise mit dem PKW

Mit dem Auto fahren Sie bis zum Stephansplatz. Folgen Sie dem Gorch-Fock-Wall bis zur ersten Kreuzung. Dort biegen Sie rechts in die Jungiusstraße. Bitte nutzen Sie den Ein-/Ausgang E im Campus-Innenhof.

 Anreise BLS

 



 


Parkmöglichkeiten

Unterhalb des CCH (Congress Center Hamburg) ist ein Parkhaus. Die Einfahrten befinden sich an der Marseiller Straße und am Dammtordamm.

Organisation

Der Eintritt zum Patiententag ist kostenfrei.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
DGHO Service GmbH, Alexanderplatz 1, Berolinahaus, 10178 Berlin
Telefon: +49 (0)30 - 27 87 60 89 37
d.meier@dgho-service.de

 


Stand: Juni 2014, Änderungen vorbehalten

Artikelaktionen